Über dieser Cookie-Richtlinie

In dieser Cookie-Richtlinie wird erläutert, was Cookies sind und wie wir sie verwenden, welche Arten von Cookies wir verwenden, d. h. welche Informationen wir mithilfe von Cookies sammeln und wie diese Informationen verwendet werden und wie die Cookie-Einstellungen gesteuert werden. Weitere Informationen darüber, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden, speichern und schützen, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.Sie können Ihre Zustimmung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.Ihre Zustimmung gilt für folgende Domains: terlutter.biz

Was sind Cookies?

Cookies are small text files that are used to store small pieces of information. They are stored on your device when the website is loaded on your browser. These cookies help us make Die Website funktioniert ordnungsgemäß, macht sie sicherer, bietet eine bessere Benutzererfahrung und versteht die Leistung der Website und analysiert, was funktioniert und wo Verbesserungen erforderlich sind.

Wie verwenden wir Cookies?

Wie die meisten Onlinedienste verwendet unsere Website Cookies von Erstanbietern und Drittanbietern für verschiedene Zwecke. Erstanbieter-Cookies sind meistens erforderlich, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert, und sie sammeln keine Ihrer personenbezogenen Daten.

Die auf unserer Website verwendeten Cookies von Drittanbietern dienen hauptsächlich dazu, die Leistung der Website zu verstehen, wie Sie mit unserer Website interagieren, unsere Dienste sicher zu halten, für Sie relevante Werbung bereitzustellen und Ihnen insgesamt einen besseren und verbesserten Benutzer zu bieten Erleben und beschleunigen Sie Ihre zukünftigen Interaktionen mit unserer Website.

Welche Arten von Cookies verwenden wir?

Unverzichtbar: Einige Cookies sind unerlässlich, damit Sie die volle Funktionalität unserer Website nutzen können. Sie ermöglichen es uns, Benutzersitzungen und zu pflegen Verhindern Sie Sicherheitsbedrohungen. Sie sammeln oder speichern keine persönlichen Daten. Mit diesen Cookies können Sie sich beispielsweise in Ihrem Konto anmelden, Produkte in den Warenkorb legen und sicher auschecken.

Statistiken: Diese Cookies speichern Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website, die Anzahl der eindeutigen Besucher, welche Seiten der Website besucht wurden, die Quelle des Besuchs usw. Diese Daten helfen uns zu verstehen und zu analysieren, wie gut die Website funktioniert und wo es verbessert werden muss.

Marketing: Unsere Website zeigt Werbung an. Diese Cookies werden verwendet, um die Anzeigen, die wir Ihnen zeigen, so zu personalisieren, dass sie für Sie von Bedeutung sind. Mithilfe dieser Cookies können wir auch die Effizienz dieser Werbekampagnen verfolgen.
Die in diesen Cookies gespeicherten Informationen können auch von Drittanbietern verwendet werden, um Ihnen Anzeigen auf anderen Websites im Browser zu schalten.

Funktional: Dies sind die Cookies, die bestimmte nicht wesentliche Funktionen auf unserer Website unterstützen. Diese Zu den Funktionen gehört das Einbetten von Inhalten wie Videos oder das Teilen von Inhalten der Website auf Social Media-Plattformen.

Einstellungen: Mithilfe dieser Cookies können wir Ihre Einstellungen und Browsing-Einstellungen wie Spracheinstellungen speichern, damit Sie bei zukünftigen Besuchen der Website eine bessere und effizientere Erfahrung machen können.

Wie kann ich die Cookie-Einstellungen steuern?

Wenn Sie Ihre Einstellungen später während Ihrer Browsersitzung ändern möchten, können Sie auf Ihrem Bildschirm auf die Registerkarte „Datenschutz- und Cookie-Richtlinie“ klicken. Dadurch wird der Zustimmungshinweis erneut angezeigt, sodass Sie Ihre Einstellungen ändern oder Ihre Einwilligung vollständig widerrufen können.

Darüber hinaus bieten verschiedene Browser unterschiedliche Methoden zum Blockieren und Löschen von Cookies, die von Websites verwendet werden. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, um die Cookies zu blockieren / löschen. Weitere Informationen zum Verwalten und Löschen von Cookies finden Sie unter wikipedia.org, www.allaboutcookies.org.

Hintergründe der Verordnung

DSGVO - Verordnung zum Gesetz

Datenschutz-Vereinbarung

Bundes­daten­schutz­gesetz

Schwer­punkte

Bank­recht

Das Bank- und Kapitalanlagerecht umfasst eine Vielzahl verschiedener Geldanlage-, Vermittlungs- und Finanzierungssituationen, in die sich der Anleger und Darlehensnehmer gegenüber Banken, Vermittlungsgesellschaften, einzelnen Vermittlern und Anlagebeteiligungsgesellschaften begibt.

Obwohl jedoch die Vermittlerbranche als auch die Kreditwirtschaft heute häufig rechtlich besser beraten und um bessere Absicherung ihrer Verträge bemüht sind, ist der Markt so hart umkämpft, dass dem Finanzierungs- und Anlagewilligen häufig (zumindest mündlich) „das Blaue vom Himmel“ versprochen wird, um ihn zu einer Transaktion zu bewegen.

Die Terlutter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vertritt Bankkunden, Darlehensnehmer und Anleger. Die Terlutter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH kann durch den bearbeitenden Rechtsanwalt Heinz Terlutter auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz auch bankinterner Bearbeitungsstrukturen zurückgreifen und weiß um die Stärken und Schwächen beider Seiten.

Forderungs­management / Inkasso

Forderungen binden Kapital, Forderungen müssen finanziert werden, Forderungen drücken die Eigenkapitalquote und Forderungen beinhalten Ausfallrisiken. Die Terlutter Rechtsanwaltsgesellschaft mbHunterstützt Sie effektiv bei der Reduzierung Ihrer Forderungsbestände, erarbeitet individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitte Lösungen, die Zahlungsausfälle zukünftig vermeiden bzw. das Risiko von Zahlungsausfällen zumindest erheblich vermindern und ist Ihnen bei deren Umsetzung behilflich.

Ein professionelles Forderungsmanagement – wirksam und doch kundenschonend – ist ein wichtiger Bestandteil des Qualitäts- und Risikomanagements.

Neben Analyse und Gestaltung Ihres Forderungsmanagements bieten wir Ihnen auch eine externe Mahn- und Inkassoabteilung für Ihr Unternehmen an. Durch ein konsequentes Mahn- und Inkassowesen aus anwaltlicher Hand können sie die Außenstände Ihres Unternehmens deutlich verringern. Die Terlutter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH bietet Ihnen sowohl direkte und unmittelbare anwaltliche Mahnschreiben als auch das gerichtliche Mahnverfahren, soweit erforderlich das streitige Gerichtsverfahren und darauf die Zwangsvollstreckung, d.h. die konsequente Beitreibung Ihrer Forderung. Bitte bedenken Sie: je früher Ihre Forderung gegenüber dem Schuldner durchgesetzt wird, desto größer sind Ihre Erfolgsaussichten!

Gesellschafts­recht

Die Terlutter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vertritt und berät spezialisiert Wirtschaftsunternehmen, d.h. Einzelunternehmer und Gesellschaften wie GmbH, Aktiengesellschaft, Kommanditgesellschaft, GmbH & Co. KG u.a.m..

Einen großen Raum nimmt dabei die rechtliche Betreuung der Gesellschaften mit begrenzter Haftung (GmbH) und der GmbH & Co. KG von der Gründung bis zur Unternehmensnachfolge sowie die Beratung deren Geschäftsführer und Gesellschafter ein. Hier stehen die Findung und Anpassung gesellschaftsvertraglicher Regelungen sowie Steuer- und Haftungsfragen im Vordergrund unserer Tätigkeit.

Handelsrechtlich befassen wir uns ebenso mit Problemen der Kaufleute und deren Sonderrecht des Handelsgesetzbuches, wir vertreten z.B. Unternehmen mit Handelsvertretern bei Streitigkeiten mit diesen oder die Handelsvertreter selbst.

Immobilien­recht / Mietrecht

Gewerbliche und private Mietverhältnisse bieten ebenso häufig Anlass für Konflikte wie Wohnungseigentum. Wir beraten Sie bei der Erstellung und Überprüfung von Mietverträgen, Kündigungsstreitigkeiten und gleichermaßen bei der Verhinderung wie Durchsetzung von Mietminderungen. Ebenso vertreten wir Ihre Interessen in Wohnungseigentumsangelegenheiten nach dem WEG (Prüfung der Teilungserklärung und Beratung, Anfechtung von Beschlüssen, Verwalterbestellung) gerichtlich wie außergerichtlich.

Auch rechtliche und steuerliche Risiken beim Immobilienerwerb sind vielfältig und komplex. Dies gilt sowohl für den Erwerb eines Familienheims als auch für Immobilienkapitalanlagen. Die Terlutter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verfügt über ein übergreifendes Wissen in den Bereichen

  • Gestaltung und Prüfung aller mit der Errichtung bzw. dem Erwerb in Zusammenhang stehender Verträge
  • Unterstützung bei Finanzierungsfragen bzw. -problemen
  • Prüfung / Durchsetzung etwaiger Gewährleistungsansprüche und Regresse
  • Erb- und steuerrechtliche Optimierung des Immobilienvorhabens

Unter­nehmens­nachfolge

Der Übergang von Vermögen sollte weniger eine Frage des Schicksals als vielmehr bewusster Planung sein. Dies gilt sowohl für Privatvermögen als auch für die Übertragung eines Unternehmens im Rahmen der Unternehmensnachfolge. Die Besteuerung des Vermögensübergangs, Auszahlungen an Pflichtteilsberechtigte und Rechtskosten infolge von Streitigkeiten innerhalb der Familie können schnell zur Notwendigkeit einer Liquidation von Vermögenswerten führen.

Die Terlutter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine optimale rechtliche und steuerliche Struktur zu erarbeiten, um dadurch die Belastungen für das übergehende Vermögen zu minimieren. Dazu bieten wir kompetente Beratung bei der Konzeption und Umsetzung der Unternehmensnachfolge, privaten Vermögensnachfolgeplanung, Gestaltung von Testamenten, Erbverträgen und Eheverträgen sowie von vorweggenommenen Erbfolgen und Schenkungen, Testamentsvollstreckung und Erbauseinandersetzung.

In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den Mandanten entwickelt die Terlutter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für deren jeweiligen Einzelfall maßgeschneiderte Lösungen und hilft ihnen dabei, Unannehmlichkeiten und Kostenbelastungen – für sich und für die nachfolgende Generation – zu vermeiden.

Unter­nehmens­recht

Ob es um große Entscheidungen wie Existenzgründung und Investitionsplanung geht oder um die Optimierung von betrieblichen Abläufen; verzweigte Branchen- und Fachkenntnisse sind notwendig, um Unternehmen in den zentralen rechtlichen Fragen zur Seite stehen zu können. Terlutter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH berät und vertritt bei Vertragsverhandlungen, Vertragsgestaltung und Projektplanung, in allen Bereichen und Zyklen Ihres Unternehmens von der Gründung bis hin zum rechtssicheren Verkauf oder der Übertragung.

Für kleine und mittelständische Unternehmen übernimmt die Terlutter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH eine allumfassende Rechtsbetreuung. In dauerhaft enger Zusammenarbeit mit den Mandanten lösen wir als Hausanwalt aktuelle juristische Schwierigkeiten und leisten Firmen- sowie Strategieberatung. Wichtige Themenfelder im Unternehmensrecht sind zudem:

  • Vertragsgestaltung;
  • Gründung und Organisation von Unternehmen;
  • Beratung bei Gesellschafterwechsel sowie bei Kauf und Verkauf von Anteilen;
  • Umwandlung von Gesellschaften;
  • Entwicklung von Finanzierungsmodellen

Vertrags­gestal­tungen

Verträge bilden die Grundlage des wirtschaftlichen Zusammenlebens. Umso wichtiger ist die vorausschauende und klare Vertragsgestaltung durch die Terlutter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

Ein guter Vertrag regelt mögliche Konfliktpunkte, an die die Vertragsparteien bei Vertragsschluss nicht denken (wollen) und bildet eine geeignete Beweisgrundlage. Die Terlutter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH unterstützt Sie selbstverständlich auch im Rahmen der Durchführung vertraglicher Ansprüche sowie der Erstellung und Prüfung Allgemeiner Geschäftsbedingungen.

Zwangs­vollstreck­ungs­recht

Die Zwangsvollstreckung ist die Durchsetzung privater Ansprüche des Gläubigers gegen den Schuldner unter Zuhilfenahme staatlichen Zwangs durch Vollstreckungsorgane.

Allein das Erstreiten eines rechtskräftigen Urteils reicht nicht aus. Nur die konsequente Zwangsvollstreckung führt Sie zu Ihrem Ziel, der Begleichung der ausstehenden Schuld. Die Terlutter Rechtsanwaltsgesellschaft mbH betreibt für Sie die Zwangsvollstreckung wegen Geldforderungen in bewegliche Sachen, Forderungen (Pfändungs- und Überweisungsbeschlüsse bei Banken und Arbeitgebern) und Immobilien bis zur Abgabe der eidesstattlichen Versicherung durch den Schuldner und überprüfen, inwieweit weitere Vollstreckungshandlungen Erfolg versprechen.